Pressefotografie Banking

Pressefotografie Banking - comdirekt

Am 31.01.2017 fand die Bilanzpressekonferenz der comdirect Bank im Ruderclub Germania in Frankfurt statt. Ich durfte zum wiederholten Male die Pressefotos erstellen.

Worauf kommt es im Bereich Pressefotos an? Welche Anforderungen werden an den Fotografen gestellt?

Ein wichtiger Punkt ist sicherlich das Thema Schnelligkeit, denn nach der Pressemitteilung müssen bereits die ersten Pressebilder online gestellt werden. Dazu kommt, dass alle Bilder mit IPTC Daten versehen werden müssen. Die Pflege von IPTC-Metadaten zur Urheberschaft im Feld „Copyright Notice“ empfiehlt sich für Rechteinhaber wie Fotografen, Grafiker oder Bild- und Nachrichtenagenturen, um ihre eigene Urheberschaft belegen zu können.Die IPTC-Daten lassen sich in vier Bereiche einteilen:
Kontakdtaten des Fotografen, Inhalt des Fotos, Bildbechreibung, Erstellerinformationen.

Es ist ist auf jeden Fall ein komplexes Thema und wenn verschieden Personen im Bild zu sehen sind, muss jedes Bild mit unterschiedlichen Unterschriften versehen werden. Weitere Information zu dem Thema IPTC Daten gibt es auch hier:
http://www.pixafe.com/hilfe/iptc.htm#Bildrechte

Zur Pressekonferenz erscheine ich frühzeitig, d.h.in der Regel 1 1/2 Stunden vorher. So bleibt noch genügend Zeit, den Laptop anzuschließen, die WLAN Anbindungen zu testen und erste Testfotos zu erstellen.

Pressefotografie - Fotograf Jens Braune del Angel Photography

Ich fotografiere mit bis zu drei Canon Speedlite 600EX-RT Blitzen, die einen integrierten Funk-Auslöser besitzen und auch sogenannte Slave-Blitzgeräte aus einer Entfernung von bis zu 30 Metern auslösen können. Vorteil dieser Technik ist, dass die Blitze sogar auslösen, wenn Sie um die Ecke positioniert werden. Zudem wird aus 15 verfügbaren Funkkanälen automatischen derjenige ausgesucht, der am Aufnahmeort den besten Empfang gewährleistet.

So wie es bei jeder Veranstaltung einen Sound Check gibt, habe ich als Fotograf dann auch die Möglichkeit vorab den technischen „Fotografen-Test“ durchzuführen.
Bei dieser Pressekonferenz bat mich Frau Siragusano, Leiterin der Unternehmenskommunikation der Comdirect Bank, ihr vorab einige Bilder schon einmal per AirDrop Technik auf Ihr Handy zu senden. Gut dass ich ebenfalls Apple Technik einsetzte und somit konnte ich diesen auch für mich noch nicht so oft genutzten Servcie dann auch einsetzen.

Hier geht es zu meinen Ansprechpartnern:
https://www.comdirect.de/cms/ueberuns/de/presse/pressekontakt.html

Die ersten Fotos wurden also im Vorfeld gemacht, wichtig war es zudem, dass das Podium, Set Up und auch Aufnahmen vom Vorstandsvorsitzenden Herrn Arno Walter und Herrn Dietmar von Blücher, Finanzvorstand der comdirect Bank AG gemacht wurden.

Pressefotografie - Fotograf Jens Braune del Angel Photography

Pressefotografie - Fotograf Jens Braune del Angel Photography

Pressefotografie - Fotograf Jens Braune del Angel Photography

Pressefotografie - Fotograf Jens Braune del Angel Photography

Pressefotografie - Fotograf Jens Braune del Angel Photography

Alle Bilder wurden von mir vor Ort bearbeitet. Farbanpassung, Schärfe und Anpassung der Kontraste, Schnitt der Bilder (Objektivkorrekturen, Chromatische Aberationen) sind Arbeitsschritte, die nicht jeder Fotograf durchführt, da der Zeitdruck enorm ist und sehr oft Schnelligkeit der wichtigste Fokus ist. Ich habe mich jedoch dafür entschieden immer die Orginalbilder auch im redaktionellen Bereich im RAW Format aufzunehmen. Danach werden die Bilder am Laptop in JPG Bilder komprimiert und für das entsprechende Format (Presse / Internet) angelegt.

Der Kunder erhält von mir zwei Formate, Bilder für den Pressebereich (hochauflösend) und Bilder die sofort im Internet veröffentlicht werden können. Die Übergabe erfolgt Digital als Cloud basierte Galerie.

Der Vorteil „meiner Bildgalerie“ besteht darin, dass sich jeder Teilnehmer, der den Link der Bildgalerie erhält, sich seine Bilder sofort herunterladen kann und auch sogenannte „finale Bilder“ in der Galerie makiert werden können. Wenn Schnelligkeit Trumpf ist, so kann man diese Galerie auch sofort an den Presseverteiler dranhängen und jeder Redakteur sucht sich die Bilder heraus, die für den geschriebenen Artikel eine entsprechende Aufwertung bedeutet.

Alle Bilder wurden von mir vor Ort bearbeitet in dem ich Farbanpassung, Schärfe und Konstraste anpasse. Die Orginaldaten werden im RAW Format fotografiert, danach erfolgt die Komprimierung und Umrechnung der Bilder in ein sogenanntes JPG Format. Der Kunder erhält von mir getrennte Ausfertigungen in der Form, dass ich ihm seine Bilder fürs Webformat (Internet) und hochauflösende Bilder für den Pressebereich als Bildgalerie (Cloud Lösung) zur Verfügung stelle.

Der Vorteil „meiner Bildgalerie“ besteht darin, dass sich jeder Teilnehmer, der den Link der Bildgalerie erhält, sich seine Bilder sofort herunterladen kann und auch sogenannte „finale Bilder“ in der Galerie makiert werden können.

Die comdirect Bank erhält eine Vielzahl von Bilder, die dann auch für unterschiedliche Zwecke vielseitig eingesetzt werden können, sei es für Twitter, Facebook oder die eigene Webseite.

Hier ein Beispiel wie eines der Bilder in Twitter eingesetzt wurde von Frau Siragusano – mit dem Hinweis: Wertpapiere liefern Antwort auf Null Zinsumfeld.

https://twitter.com/AnSiragusano

Pressefotografie - Fotograf Jens Braune del Angel Photography

Mit Frau Ulrike Hamer wurden dann im Anschluß der Pressekonferenz die „wichtigsten Fotos“ ausgewählt, die dann sofort per WLAN an Kollegen der Presseabteilung zur weiteren Verbreitung verschickt wurden.

Hier geht es zur Pressemitteilung der comdirect Bank: https://www.comdirect.de/cms/ueberuns/de/presse/cori1088_1167.html

Die comdirect Gruppe hat das Geschäftsjahr 2016 mit einem Vorsteuerergebnis in Höhe von 120,7 Millionen Euro abgeschlossen und liegt damit deutlich über dem hohen Wert des Vorjahres (90,6 Millionen Euro)

Mit einer Eigenkapitalrendite von 21.4 Prozent vor Steuern ist comdirect eine der profitabelsten Banken Deutschlands.Mit einem Anstieg der Kundenzahl in beiden Geschäftsfeldern (B2C und B2B) sowie der deutlichen Steigerung des Kundenvermögens hat die comdirect Gruppe ihre Position als eine der führenden Direktbanken in Deutschland weiter gefestigt. Die Gesamtkundenzahl kletterte im Jahr 2016 auf 3,117 Millionen, ein Plus von 127 Tausend. Die Zahl der Depots erhöhte sich um 81 Tausend auf 1,867 Millionen. Das betreute Kundenvermögen stieg um 10,3 Milliarden auf den Rekordwert von 75,7 Milliarden Euro. Die Nettomittelzuflüsse in der Gruppe lagen bei insgesamt 8,4 Milliarden Euro, davon flossen 5,9 Milliarden Euro in Depots.

Rufen Sie mich an: 0178 3630458

Ich unterstütze Sie mit neuen Fotos für alle Branchen und bin auch, gemeinsam mit meinen Kooperationspartnern, Ihr Ansprechpartner für Leistungen in den Bereichen Kommunikationsdesign, Webdesign und Videoproduktionen. Fordern Sie jetzt Ihr individuelles Angebot an.