Make-up für Business Kunden

Make up für Business Kunden

In einer Zeit in der das Internet eine sehr wichtige Rolle im Geschäftsleben spielt, sind Fotos, die einen professionellen Eindruck machen, extrem wichtig.

Ob es die Betrachtung einer Website auf dem Monitor ist oder eine Begegnung im echten Leben: Der erste Eindruck zählt und wir entscheiden in Bruchteilen von Sekunden ob uns unser Gegenüber sympathisch erscheint.

Ein Business Fotoshooting, begleitet von einem professionellen Team ist hier essentiell. Es gibt Kundenanfragen, verbunden mit der Bitte, doch bei der Angebotskalkulation den Posten der Visagistin wieder herauszunehmen. Hier spart der Kunden aus meiner Sicht am falschen Ende. Daher möchte ich einige Argumente aufführen, die Ihnen als Kunde auch die Abläufe näher bringen und die Entscheidung  eine Visagistin mit zu buchen , bejahen läßt.

Damit der Ablauf des Shootings gelingt, alle Teilnehmer entsprechend gekleidet sind und das Timing auch funktioniert, sind einige Punkte zu beachten, damit ein “stressfreies” Shooting gelingt.

Tipps für Männer:

Zu Hause bereiten Sie ihr Outfit vor. Egal ob Anzug oder nicht, in jedem Fall ist zu beachten, dass Ihre Kleidung gut sitzt und gebügelt ist. Gemusterte Oberteile wirken meist nicht gut auf Bildern und irritieren das Auge des späteren Betrachters. Ähnlich  verhält es sich mit sehr dunklen, unifarbenen Outfits (z.B. schwarzes Hemd mit schwarzem Jackett).

Stylen Sie ihre Haare vor einem Business Shooting wie gewohnt, nutzen Sie nicht zu viel Haar Gel. Auch hier kann die Visagistin vor Ort noch wertvolle Tipps geben.

Sind Sie Brillen Träger, ich spreche hier aus eigener Erfahrung, stellen Sie sicher, dass Ihre Brille sauber ist. Wenn Sie ohne Brille fotografiert werden möchten, tragen Sie bitte ihre Brille vor dem Shooting eine Zeitlang nicht, so vermeiden Sie eventuelle Druckstellen auf der Nase. Kurz vor dem Fotoshooting wird Ihnen eine professionelle Visagistin aus meinem Team bei den Vorbereitungen helfen.

Auch wenn es für viele Männer ungewohnt ist, auch der Mann braucht für das Shooting ein wenig Make-up. Die Kamera lässt sie anders wirken als in einem Spiegel. Wir verwenden Puder, Abdeckcreme, Concealer damit Stirn, Nase und Kinn nicht glänzend auf dem Bild wirken. Durch ein professionell begleitendes Styling wird ein guter und professioneller Eindruck betont und unterstrichen. Zusätzlich achtet die Visagistin darauf, dass es keine störenden Häarchen im Gesicht gibt und eventuelle Hautirritationen abgemildert werden. Auch Ihre Frisur wird noch einmal überprüft, wichtig ist es, dass Sie authentisch und sympathisch wirken und sich auch wohl fühlen. Wir überprüfen auch, ob Ihr Anzug noch richtig sitzt und sich keine Knitterfalten gebildet haben. Nach dem Fotoshooting hilft die Visagistin zudem gerne dabei Ihr Make-up wieder zu entfernen.

Tipps für Frauen: 

Passende Kleidung ist sehr wichtig. Sollte ihr Outfit schnell knittern, ziehen Sie dieses nicht direkt an sondern bringen Sie dieses separat mit zum Shooting und ziehen sich erst kurz vor dem Shooting um. Muster in der Kleidung und auffälliger Schmuck wirken in der Regel unvorteilhaft. Vor einem Business Shooting informieren wir Sie über den Auftraggeber auch darüber, ob Sie eventuell ungeschminkt kommen sollten. Entweder wird das gesamte Make-up dann von einer professionellen Visagistin erledigt oder ihr selbst aufgetragenes Make-up nachgeschminkt und optimiert.

Das Make-up sollte sehr sauber und gleichmäßig aufgetragen werden. Das Blitzlicht der Kamera verhält sich anders auf Haut mit Make-up, getönten Tagescremes und dergleichen. Es gibt einige Produkte, die nicht mit dem Licht des Seeaufbaus harmonieren, dies ist zuvor nicht erkennbar. Das gesamte Styling sollte dezent und natürlich wirken. Nichts desto Trotz: Die Kamera lässt das Make-up „weniger“ erscheinen. Die Visagistin berät Sie gerne, ob noch eine extra Betonung an den Augen oder Lippen empfehlenswert wäre und zu Ihrem Typ passen könnte.

Sollten Sie bei ihrem Make-up oder Lippenstift auf bestimmt Farben oder Produkte bestehen, tragen Sie diese bereits auf und bringen diese auch zum Shooting mit. Ihre Visagistin wird “Ihren Look” noch einmal mit Ihnen abstimmen.

Stylen Sie ihre Haare wie Sie es gewohnt sind. Die Frisur muss für das Bild sehr ordentlich liegen. Abstehende Härchen sind hier nicht erwünscht, daher ist auch der Einsatz von etwas Haarspray bei Bedarf durchaus möglich.

Tipps Organisationsablauf des Shootings:

Am einfachsten ist es, wenn Sie mir als Fotograf und dem Visagisten Team eine Liste der zu fotografierenden Personen vorab zur Verfügung stellen. Für den Zeitplan ist hier besonders wichtig zu wissen um wie viele Männer und Frauen es sich handelt.

Für Männer braucht die Maske in der Regel 10 bis 15 Minuten, . Bei Frauen können es schon einmal bis zu 50 Minuten werden, wenn ein komplettes Make-Up mit Haar Styling noch erwünscht wird. Wird jeder individuell nach seinen eigenen Wünsche gestylt?  Sollen die Models nur kurz „Kamera-Ready“ gemacht werden mit ein wenig Puder? All dies sind wichtige Fragen, die im Vorfeld mit Ihnen abgestimmt werden, und auch in der Organisation beim Zeitablauf mit berücksichtigt werden.

Egal welches Styling für Ihr Shooting am Besten geeignet ist, das Konzept sollte im Vorfeld mit Ihrem Fotografen und der Visagistin abgestimmt sein. So kann genügend Zeit eingeplant werden, alle sind informiert und das Shooting wird professionell durchgeführt. Auch während des Shootings ist die Visagistin überwiegend mit dabei und achtet zusätzlich auf Ihr Outfit und Ihre Haare und nimmt noch am Set Korrekturen und Optimierungen vor. Diese können sich immer noch ergeben, nachdem die ersten Bilder gemacht worden sind. Die Bilder werden sofort auf einen Bildschirm übertragen, so daß auch hier für Sie als Kunde eine weitere Endkontrolle von Vorteil ist.

Sprechen Sie mit mir über Ihre Wünsche. Ich freue mich über Ihre Anfrage und unterstütze Sie auch gerne bei der Planung des zeitlichen Ablaufs.

Business-Fotografie Make up-Fotograf Jens Braune del Angel Photography

Business-Fotografie Make up-Fotograf Jens Braune del Angel Photography

Business-Fotografie Make up-Fotograf Jens Braune del Angel Photography

Checkliste:

Für Firmen:
– Stellen Sie eine Liste der Personen zusammen die fotografiert werden
– Sprechen Sie mit Ihrem Visagisten und Fotografen Team über ihre Wünsche
– Planen Sie genug Zeit ein damit Make-up und Hairstyling optimal gemacht werden können
– Überlegen Sie was für Sie das passendes Outfit ist und informieren Sie ihre Models entsprechend

Für Männer:
– Achten Sie auf das Outfit, es muss alles zusammen passen
– Achten Sie auf saubere Brillengläser
– Planen Sie 10 bis 15 Minuten für die Maske ein: ein wenig Puder ist ein „Muss“ vor der Kamera
– Ihre Visagistin hilft Ihnen gerne beim Hairstyling und Fragen bzgl. Ihres Outfits

Für Frauen:
– Tragen Sie ein gut sitzendes Outfit
– Fragen Sie Ihre Firma was von der Visagistin gemacht wird: Touch-up oder ein komplettes Styling
– Stylen Sie Ihre Haare wie Sie dies üblicherweise auch im Alltag tun
– Wenn Sie besondere Wünsche haben (z.B. ein bestimmter roter Lippenstift), bringen Sie diesen mit
– Ihre Visagistin hilft Ihnen gerne beim Hairstyling und Fragen bzgl. Ihres Outfits

Ich lege Wert auf eine Zusammenarbeit mit Partnern, die sich als kompetent und zuverlässig erwiesen haben. Mit der Agentur “Make-up-Agentur” und der Gründerin Eveline Boeck habe ich bereits mehrfach zusammengearbeitet. Da sich diese Zusammenarbeit immer wieder bewährt hat und auch die Kunden nach einer Zusammenarbeit mit dem gleichen Team nachfragten, sind wir gemeinsam eine langfristige Kooperation eingegangen. Es steht Ihnen somit als Kunde ein Team von professionellen Make-Up-Artisten zur Verfügung mit denen ich gerne zusammenarbeite:
https://makeup-agentur.com

Habe ich Ihr Interesse geweckt, doch auch einmal Ihre Mitarbeiter professionell ablichten zu lassen ?

Gerne bespreche ich vor Ort mit Ihnen individuelle Details. Sprechen Sie mit mir über Ihre Wünsche. Ich freue mich über Ihre Anfrage und unterstütze Sie auch gerne bei der Planung des zeitlichen Ablaufs.

Scroll to Top