Business Portrait für ein Kundenmagazin

Business Portrait für ein Kundenmagazin - KSB AG

Die KSB AG, ein weltweit tätiger Hersteller von Pumpen, Armaturen und zugehörigen Serviceleistungen mit Sitz in Frankenthal, hat mit Horváth & Partners ein digitales Modell entwickelt, um den Auftragseingang vollautomatisiert zu prognostizieren.

Ich durfte Herrn Werner Stegmüller, Mitglied des Vorstands von KSB, im Auftrag von Horváth & Partners fürs Magazin fotografieren und möchte einmal aufzeigen, wie die Umsetzung dieser Aufgabe erfolgte und welche Herausforderungen ich zu bewältigen hatte.

Briefing & Mood Bilder:
Zuerst erfolgte ein mündlicher Austausch mit einem anschließenden schriftlichen Briefing, in welchem Stil die Aufnahme fürs Magazin zu erfolgen hatte. Die Umsetzungsvorgabe bestand darin, die Aufnahmen von Herrn Stegmüller vor einer dunklen Wand durchzuführen und durch eine „gute Ausleuchtung „ Kontrast „ und „Tiefenschärfe „ abzubilden.

Hier die Details im Einzelnen:

Umsetzung:
Aufnahme vor dunklen Wand (mitzubringen, da Räumlichkeiten vor Ort nicht bekannt)wichtig: gute Ausleuchtung, Kontrast, Tiefenschärfe

Look:
edel, modern, souverän

Styling/Requisite:

eigene Klamotte / wichtig: dunkelblaues Hemd / Anzug mit dunklem Hemd (wichtig wegen Lesbarkeit Text), kein weißes Hemd!
Falls Krawatte: möglichst unifarben (Blau- oder Grautöne) ohne Muster

Location:
Aufnahmen vor Ort beim Kunden in Frankenthal

Moods:
Hier wurden einige Beispielbilder von der Agentur beigefügt. Unbedingt zu beachten: Hochformat, aber auch evtl. als Querformat im Web, deshalb mit „Fleisch“ rechts und links. Die Lesbarkeit vom Text muss gewährleistet werden.

Werbemittel:
A4 Print (Kundenmagazin), Web (Europa)

Zeitdruck und schnelle Umsetzung
Da die Produktion eines Magazins immer auch unter Zeitdruck erfolgt und Kundenanfragen mit der Terminierung für ein Fotoshooting oft kurzfristig erfolgen, galt es auch bei diesem Auftrag den Kundenwunsch innerhalb eines Zeitfensters von einer Woche schnell umzusetzen.

Als Fotograf habe ich dann auch die Terminkoordination durchgeführt und bin zum vereinbarten Zeitpunkt nach Frankenthal gefahren. Für den Aufbau und erster Lokationscheck hatte ich 45 Minuten Zeit. Im Werk angekommen, stellte ich mich kurz bei Herrn Stegmüller vor, ließ mir einige mögliche Räumlichkeiten zeigen und entschied mich dann, die Aufnahmen im Flur durchzuführen. Ich hatte einige Moodaufnahmen ausgedruckt, um Sie auch noch einmal mit Herrn Stegmüller durchzugehen. Es ist sicherlich auch für jeden Portraitierten wichtig zu verstehen, in welchem Kontext die Bilder entstehen und welche möglichen Bildvarianten dann später auch vom Layout durch die Agentur Verwendung finden könnten.

Alle Bilder wurden per WLAN in mein Notebook übertragen, so dass Herr Stegmüller auch gleich seine Bilder sah und vor Ort schon die ersten möglichen Bilder gemeinsam ausgewählt wurden.

Ich hatte sowohl Aufnahmen vor einem dunklen, faltbaren Hintergrund durchgeführt als auch vor einigen Bildern, die Pumpen und Armaturen von KSB zeigten. Somit wurden vor Ort zwei verschiedene Set Ups innerhalb von 30 Minuten durchgeführt.

Die Bilder wurden dann in eine Bildgalerie hochgeladen, hier vertraue ich dem Anbieter Picdrop aus Berlin. Vorteil dieser Bildgalerie ist es alle Leistungsanbieter gemeinsam auf die Bilder zugreifen und Ihre bevorzugten Bilder dann z.B. mit FINAL markieren können. Hat man sich auf ein Bild geeinigt, welches dann mit in die Auswahl für den Artikel kommt, erfolgt die weitere Bildbearbeitung. Neben Farbe, Kontrast und Schärfe ging es darum die Hauttöne anzupassen und auch vom Look her eine Färbung des Hemdes vorzunehmen. Gewünscht wurde auch eine bläuliche Einfärbung des Hintergrunds. Da diese Vorgaben sehr speziell waren und vorab für das Gesamtkonzept von der Agentur Beaufort 8 erarbeitet wurde, erfolgten dann auch für diesen Artikel die Feinanpassung Retouche durch die Agentur Beaufort 8 in Stuttgart.

Hier ist das bearbeitete Bild fürs Magazin:

Businessfotografie für ein Kundenmagazin - Fotograf Jens Braune del Angel Photography

Hier findet ihr das finale Bild, welches dann von der Agentur Beaufort 8 im Artikel verwendet wurde.

Businessfotografie für ein Kundenmagazin - Fotograf Jens Braune del Angel Photography

Aktuelle Themen