CONTENT ist KING – Wie nutze ich die Bilder meines Fotografen richtig?

Content Ist King – Wie Nutze Ich Die Bilder Meines Fotografen Richtig?

„Content ist King“, heißt ein Schlagwort. Wie setze ich die erstellten Bilder des Fotografen um? Für mich ist es sehr wichtig zu sehen, wie meine Bilder auch auf der Webseite vom Kunden umgesetzt werden. Noch wichtiger ist es jedoch, dem Kunden aufzuzeigen, wie er die erstellten Bilder in seine Marketingaktionen effektiv einbindet. Hier bewährt sich die Zusammenarbeit mit Partnern und ich sehe mich auch als eine Art Projektmanager, der einzelnen Bausteine sinnvoll zusammensetzt.

Im März 2016 habe ich erneut auf der ITB in Berlin fotografiert und die Award Nights des Travelindustryclubs (https://www.travelindustryclub.de) waren sicherlich mit ein Highlight der Woche.

Der Travelindustryclub ist bekannt dafür, neue Wege zu gehen und auch dieses Mal ist es wieder gelungen, ein Thema innovativ umzusetzen. Es wurde in Zusammenarbeit mit Travel One dem Magazin für Reiseprofis, ein digitales E-Paper erstellt.

Für mich als Fotograf, der auch die Köpfe des Travelindustryclubs hier in Frankfurt fotografierte, war es schön zu sehen, wie ein neues Gesamtprojekt umgesetzt wurde. Noch am gleichen Abend der Award Night wurden nachts im Sofitel Berlin die Bilder an die Redaktion von Travel One übertragen. Das Magazin wurde übrigens von über 10.000 Teilnehmern angeschaut.

Nutzen Sie als Kunde doch auch Ihre erstellten Fotos in Verbindung mit einem „digitalen E-Paper“.

http://digimagazin.travel-one.net/epaper-TIC_Award_Night_2016/

Scroll to Top